Haltiner Online

Wer ist zu Besuch:

Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online

 

 

Mitte Oktober 2010 ist an den Bauarbeiten des Schattenbahnhof-Segment 4 begonnen worden.

Kurzbeschreibung Segment:

Im Segment UG 04, endet die erste 10-gleisige Abstellgruppe. Hier sind auch drei kleine Gleisstumpen geplant, um einzelne Lokomotiven, oder Kurzzüge ab zu stellen.

Die Segmentmasse (L x B) sind: 1.10m x 0.50m

Segment UG 04
   
Die Umschaltung für das Abstellgleis 3 ist nun in Betrieb. Es schaltet beim aktivieren, das Abstellgleis, zum Programmiegleis um. Die grüne Leuchte zeigt an, dass nun der Programmiermodus, also das Programmiergleis aktiv ist. Umschaltung: Programmiergleis aktiv

Wenn die Leuchte auf dem Bedientableau aus ist, kann das Gleis normal befahren und im Betrieb verwendet werden.

Mit den Tastern wird dazu ein Relais geschaltet.

Umschaltung für Programmiergleis

Nachdem nun das Gleis verlegt ist. erfolgt nun die Montage der Weichenantriebe und deren Anschlüsse auf die Magnetartikeldecoder. Ebenfalls werden die Gleise mit Elekrischen Anschlüssen versehen.

Das Gleis mit dem Baukran, wird umschaltbar ausgeführt. So soll es entweder als Abstellgleis, oder Programmiergleis dienen.

Weichenantriebe werden angeschlossen
Auch im elektrischen Teil können Bauvortschritte verzeichnet werden. So müssen nun nicht nur die neuverlegten Gleise angeschlossen, sondern auch die Anschlüsse für die Anlagesteuerung erstellt werden. Elektrische Anschlüsse werden erstellt
Der Segmentkasten ist bereits am Segment UG 03 angeflanscht. Nun werden die Gleise verlegt. Gleise werden verlegt
   

Nutzungsbestimmungen / © by Matthias Haltiner Webdesign Switzerland 2002 - 2018